Hohe Kosten für Landwirtschaft und Land durch PFC-Belastung

Zu den Kosten und Belastungen durch die PFC-Verseuchung in den Kreisen Rastatt und Baden-Baden hat Bea Böhlen, Grüne Landtagsabgeordnete aus Mittelbaden, gemeinsam mit sieben weiteren grünen Abgeordneten das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz befragt.

„Die Bilanz ist erwartungsgemäß ernüchternd. Die bisher entstandenen Kosten durch die PFC-Belastung für landwirtschaftliche Betriebe und das Land, also die Steuerzahlerinnen und Steuerzahler, sind immens“, ziehen die Grünen Wahlkreisabgeordneten von Baden-Baden, Bea Böhlen, und Rastatt, Thomas Hentschel, ein erstes Fazit aus der Antwort des Ministeriums auf ihre Kleine Anfrage. Lesen Sie hier die gemeinsame Pressemitteilung.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld