Kräftige Investition in den Erhalt von Bundes- und Landesstraßen

Im Michaelstunnel sind Instandsetzungsarbeiten in Höhe von 400.000 € an der Notstromversorgung erforderlich. Damit wird die Verkehrssicherheit gewährleistet, so die Grüne Landtagsabgeordnete Bea Böhlen. In den Erhalt und die Sanierung des Straßennetzes im Südwesten sollen 2019 rund 515 Millionen Euro investiert werden. Davon profitiert auch der Stadtkreis Baden-Baden. „Die grün-geführte Landesregierung investiert seit Jahren massiv in den Erhalt von Straßen und Brücken. Diese Linie wollen wir beibehalten“, betont Bea Böhlen. „Eine schnelle Straßensanierung ist ein Gebot der Vernunft. Es ist klüger, kleine Löcher so früh wie möglich zu beseitigen, als das Problem auf die lange Bank zu schieben“, sagt Böhlen. Lesen Sie hier die Pressemitteilung.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel